Jugendfeuerwehr + Kinderfeuerwehr Sohlingen
Startseite arrow Aktivitäten arrow Veranstaltungen arrow Ausschreibung Minicart-Rennen  
Montag, 19. August 2019
Ausschreibung Minicart-Rennen

Ausschreibung Minicart-Rennen

 

1.   Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Fahrer die mindestens 5 Jahre alt sind. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten (Ausnahme: Mitglieder der Jugendfeuerwehr)

 

2.   Teilnahmeberechtigte Fahrzeuge

Klasse I:               5-9 Jahre                       serienmäßiges Rutschauto

Klasse II:              10-15 Jahre                   serienmäßiges Rutschauto

Klasse III:             16-Erwachsene              serienmäßiges Rutschauto

Klasse IV:             Gruppenrennen              serienmäßiges Rutschauto

                            (drei Fahrer, ein Fahrzeug)

Klasse V:              16-Erwachsene              getuntes Rutschauto (siehe Reglement)

 

3.   Nennungen und Nenngeld

Die Nennungsformulare sind beim Veranstalter anzufordern. Nennungsschluss ist der 02.09.2011. Dem Veranstalter bleibt es überlassen, Nennungen die nach dem Nennungsschluss eingehen noch anzunehmen. Das Nenngeld beträgt für die Klassen I + II 3,00€, für Klasse III + V 5,00€ und für Gruppen 7,00€. Das Nenngeld ist bei der Anmeldung in bar zu zahlen.

 

4.   Start und Rennen

Die Fahrer haben sich den Zeitplan entsprechend rechtzeitig in den Vorstart zu begeben. Änderungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten.

 

5.   Wertung

In die Wertung kommen nur Fahrer, die mit ihrem Fahrzeug die Ziellinie aus eigener Kraft überfahren.

 

6.   Versicherung und Haftung

Jeder Bewerber/Fahrer beteiligt sich auf eigene Gefahr an der Veranstaltung und verzichtet durch Abgabe der Nennung auf das Recht des Vorgehens gegen die Veranstalter und die mit der Organisation des Rennens in Verbindung stehenden Personen und Institutionen sowie die Anrufung der ordentlichen Gerichte. (Mitglieder der JF sind über den Dienstbetrieb versichert)

 

7.   Fahrzeugabnahme

Jedes Bobby-Car muss in einem fahrtauglichen Zustand sein und dem Reglement entsprechen:

·         Es muss eine Startnummer gut lesbar angebracht wurden sein

·         Jeder Starter hat bei der Fahrzeugabnahme Schutzhelm und Handschuhe vorzulegen

 

8.   Flaggenzeichen

Gelbe Flagge:                          Zeichen für erhöhte Gefahr, bereit zum Stopp, absolutes Überholverbot.

Rote Flagge:                                     Zeichen für sofortiges Stopp, Laufabbruch

Schwarz-weiß-karierte Flagge:          Zeichen für Ende des Laufes

Bei Missachtung erfolgt Disqualifikation


 

9.   Zeitplan

Freies Training:              11:30 – 12:30 Uhr

Das Rennen beginnt um 12:30 Uhr

 

10.       Anweisungen

Jeder Fahrer hat den Anweisungen der Helfer und Funktionäre Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlungen oder dergleichen werden die entsprechenden Fahrer disqualifiziert bzw. das Rennen abgebrochen. Proteste jeglicher sind nicht zulässig. Das Befahren der Strecke ist nur mit Genehmigung des Veranstalters gestattet. Das Befahren des umliegenden Geländes ist strengstens untersagt und führt zum sofortigen Ausschluss von der Veranstaltung.

 

11.       Siegerehrung

Die Siegerehrung findet nach dem letzten Rennen statt.

 

 

Reglement

Um allen Teilnehmer/innen die gleiche Chance geben zu können, hat der Veranstalter die folgenden Regeln zusammengestellt:

1.   Reparaturen, egal welcher Art, dürfen nicht auf der Strecke durchgeführt werden.

2.   Für die Sicherheit der Teilnehmer/innen gelten folgende Regeln:

·         Helmpflicht

·         Handschuhe

·         Schutzkleidung (empfohlen)

3.   Den Anweisungen der Streckenposten, Ordnern und Helfern ist unbedingt Folge zu leisten.

4.   Das Einnehmen von Drogen und Alkohol vor und während des Rennens ist nicht erlaubt.

5.   Für die Minicarts gelten folgende Bestimmung:

·         In allen Klassen ist das Ölen der Fahrzeuge verboten! Bei Zuwiderhandlung erfolgt Rennausschluss!

·         In den Klassen 1, 2, 3 und 4 dürfen nur absolut serienmäßige Fahrzeuge verwendet werden.

 

Für die Minicarts der Klasse 5 gelten folgende Bestimmungen

1.  Die Abmessungen dürfen maximal betragen: Höhe 55cm, Breite 50cm, Länge 74cm

2.  Das Gewicht darf maximal 40 Kilo betragen.

3.  Der Raddurchmesser darf maximal 24cm betragen.

4.  Es dürfen keine gefährlichen Fahrzeugteile verbaut sein.

5.  Die zugeteilte Startnummer muss gut sichtbar und lesbar angebracht werden.

 

Vor dem Rennen wird eine technische Abnahme an jedem gemeldeten Fahrzeug durchgeführt.

 
Was ist neu?
Pinnwand
Name:

Message:

beliebteste Seiten
Webdesign by Webmedie.dk Webdesign by Webmedie.dk